Kreismeisterschaften im Kinderleichtathletik-Teamwettbewerb

Am 4.3.18 veranstaltete der Leichtathletik-Kreis-Rheingau-Taunus und der örtliche Ausrichter TV Michelbach eine Hallenmeisterschaft für die Mannschaften U8, U10 und U12 im Team-Wettbewerb der Kinderleichtathletik. Die Sporthalle in Michelbach bot beste Bedingungen für die 7 Mannschaften mit ca.70 Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren. Sie wetteiferten im 30/40/50 m Sprint, Weit-Hochsprung, Schlagwurf mit Heulern, Weitsprung und Medizinballstoßen um Zeiten und Weiten. Aus heimischer Sicht war erfreulich, dass alle Teams des TV Michelbach mit 1. Plätzen  überraschen konnten. Die U8 starteten gemeinsam mit der TG Walluf. Bei den Wettkämpfen der U10 und U12 konnten die Mannschaften gegen LG Taunusstein, TG Walluf, TG Kiedrich Siege verzeichnen. Der Ablauf der Wettkämpfe inklusive der Siegerehrungen verlief dank der vielen Helfer recht zügig und den Kindern und Zuschauern machte es sichtlich Spaß.

Die Teilnehmer/innen der Teams des TV Michelbach:
U12  Marlon Heckelmann, Deniz Ötztürk, Tobias Helisch, Silan Ötztürk, Linus Schestag, Paula Hofmann,  Summer Maciol, Ben Janßen
U10 Kayra Yazici, Güven Camci, Yannick Mai, Kristian Abazi, UtkuAcigköz, Tabea Thiede, Zoe Maciol, Charlotte Halbritter, Lukas Helisch, Yaren Acigköz, Mailin Petri, Luisa Schneider, Zara Gökpinar
U8 Fynn Weber, Elias Striebich, Jury Reuß, Yana Fellner