Leichtathletiknachwuchs des TV Michelbach erfolgreich bei den Kreismehrkampfmeisterschaften

Bei den Kreismehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten des Rheingau-Taunus-Kreises in den Schülerklassen nahmen einige Mädchen und Jungen des TV Michelbach erfolgreich teil.    Zwei Titel und viele weitere vordere Platzierungen wurden vor heimischem Publikum erreicht. Ihre Wettkämpfe gewinnen konnten bei den Mädchen W12  Luise Nagel  im Vierkampf mit  1305 P. (8,28sec-1,14m-3,24m-6,71 ) und bei den Jungen M12 im Vierkampf  Lars Neujahrmit 1254 P. (1,16m-3,54m-6,49m-8,30 sec). Die Abwicklung der Wettkämpfe lief erfreulich gut dank der vielen freiwilligen Helfer, die den Nachwuchs damit unterstützt haben. Es kam bei dieser Veranstaltung die neue elektronische Zeitmessanlage des LA-Kreises zum Einsatz, die hervorragend funktionierte und einige Arbeit erleichterte.

Hier die weiteren vorderen Platzierungen:

W13 Vierkampf
2. Chantal Gerz 1387 P. (8,52-1,30-3,63-5,74)

M13 Vierkampf
3. Julian Petri 1177 P. (8,63-1,20-3,46-5,44)

M12 Vierkampf
2. Julian Taft 1221 P.((,32-1,12-3,65-6,11)
3. Vincent Foerster 1119 P. (9,00-1,16-3,22-5,98)

W12
2. Vanessa Nwanji 1235 P. (8,46-1,06-3,14-7,13)
3. Mara Lambert 1232 P. (9,41-1,22-3,49-5,71)
4. Maya Markovic 1113 P. (8,54-1,06-3,34-4,46)

M11 Dreikampf
4. Deniz Ötztürk 792 P. (8,58-24,50-3,29)
8. Marlon Heckelmann 654 P. (9,07-17,00-3,15)

W11 Dreikampf
2. Paula Hofmann 910 P. (9,19-18,00-3,60)

M10 Dreikampf
3. Linus Schestag 682 P. (9,36-21,00-3,26)

W10 Dreikampf
8. Silan Ötztürk 747 P. (9,08-2,97-12,00)
9. Summer Maciol 725 P. (9,63-2,82-15,00)