Kreismehrkampf-meisterschaften der Schülerklassen

Ergebnisse des TV Michelbach

Bei den diesjährigen Kreismehrkampfmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler in Idstein haben die jungen Leichtathleten des TV Michelbach sehr gute Leistungen gezeigt und mehrere vordere Platzierungen erreichen können. Bei den Mädchen W11 erzielte Paula Hofmann 1085 Punkte im Dreikampf und konnte einen Sieg verbuchen. Aaliyah Llanaj belegte hierbei den 3. Platz mit nur geringfügig kleinerer Punktezahl von 1077. Dieser Wettkampf war bis zum Ende sehr spannend und bis zur Siegerehrung die Entscheidung ungewiss. Die Freude über den 1. Platz dafür umso größer. Ein weiterer 1. Platz ging an Julian Helisch im 4 Kampf der M13 mit 1446 Punkten. Bei M12 belegte Bastian Helisch mit 994 P. Platz zwei. Bei den Dreikämpfen der M11 wurde Marlon Heckelmann mit 825 P. Vierter und bei M10 Tobias Helisch mit 879 P. Zweiter.

Mehrkämpfe in Diez

Bei den Mehrkampfwettkämpfen in Diez belegte Felix Müller im Dreikampf der U20 mit 1746 Punkten den 1. Platz. Im Weitsprung mit 6,00 m und Kugelstoßen mit 12,18 m erzielte er jeweils persönliche Bestleistungen. Der 100m Lauf in guten 11,95 sec komplettierte das Gesamtergebnis.

Saisonabschluss in Wetzlar

Beim gut besuchten Sportfest in Wetzlar zeigten sich Jana Arenz und Emily Ruth (U20) nochmals bestens aufgelegt. Jana siegte im Diskuswerfen mit ausgezeichneten 37,50 m und stellte damit ein weiteres Mal ihre glänzende Form unter Beweis. Im 100 m Lauf belegte sie Rang 9 mit 14,08 sec. Emily Ruth sprintete im 100 m Lauf zum Saisonabschluss zur neuen Bestzeit von 13,25 sec und wurde hiermit 5. Im Weitsprung belegte sie mit 4,91 m den 7. Rang, wobei sie leider den Balken selten treffen konnte und ihre Möglichkeiten daher noch lange nicht ausgeschöpft waren.