TV Michelbach wieder erfolgreich bei der Kinderleichtathletik

Die LA-Kinder des TV Michelbach beteiligten sich sehr erfolgreich bei zahlreicher Konkurrenz an einem KI-LA Teamwettkampf in der Taubenberghalle in Idstein. Die Mannschaft U8 belegte einen 5.Platz mit Yana Fellner,Jury Reuß, Julietta Walter, Paul Reiber, Zerda Camci, Mino Lo Presti und Romy Daum. Sie sammelten in den Disziplinen 30m Hindernis-Staffel, Einbein-Hüpfer-Staffel, Medizinballstoßen und Hoch-Weitsprung fleißig Punkte.

Die Kinder-Leichtathletik Gruppe des TV Michelbach 1903 e.V.

Das beste Ergebnis erzielten die Teams der U10. Die 1. Mannschaft belegte den ausgezeichneten 2. Platz und die 2. Mannschaft wurde 5., wobei sie nur um einen Punkt den 3. Platz verpassten. Miikka Crecelius, Leon Ohlenschläger, Mailin Petri, Botan Secilmis,Luisa Schneider, Yaren Acikgöz, Lukas Helisch, Tristan Daum, Yannick Mai, Amelija Llanaj, Marla Jung, Utku Acikgöz, und Güven Camci absolvierten die Disziplinen 30 m Hindernis-Staffel, 40 m Sprint, Weitsprungstaffel und Medizinballstoßen hierbei erfolgreich. Auch in der AKU12, die bei dieser Veranstaltung erstmals im Programm war, erzielten die Teilnehmer sehr gute Ergebnisse. Die Mannschaft mit Finley Caplewski, Aaliyah Llanaj, Ida Guttzeit und Tobias Helisch belegte den 5. Platz. In dieser Altersklasse waren die Aufgaben 40 m Hindernis-Sprintstaffel, 50m Sprint, Hochsprung und Medizinballstoßen. Alle Kinder konnten sich über ihre guten Leistungen, Urkunden und Medaillen freuen und hatten viel Spaß.