Leichtathletikjugend des TV Michelbach erfolgreich

 

Bei den Regionalmeisterschaften der Leichtathleten in Gelnhausen verzeichneten die Jugendlichen des TV Michelbach einige ausgezeichneten Erfolge. Jana Arenz konnte in der AK U20 einen Sieg im Diskuswerfen mit 31,75 m verbuchen, wobei hier noch viel Potenzial vorhanden ist. In der gleichen AK belegte Emily Ruth mit 1,51 m im Hochsprung den 2. Platz und im Weitsprung mit 4,89 m Platz 5 in einer Hitzeschlacht mit widrigen Windverhältnissen. In der AK U18 wurde Felix Müller im Kugelstoßen mit ausgezeichneten 13,88 m Dritter und belegte Platz 4 im Speerwerfen mit 46,35 m(Persönliche Bestleistung). Paul Koch glänzte in seiner Spezialdisziplin Speerwerfen mit 46,56 m und dem 3. Platz, im Diskuswerfen wurde er mit 35,05 m 5. und im Kugelstoßen mit  10,33m 12.

In der gleichen AK wurde Yannick Sternberger 11. im Kugelstoßen  mit 10,37 und jeweils 8. im Diskuswerfen mit 26,94 m und im Speerwerfen mit 34,22m.

Bei M15 belegte Moritz Bartel Platz 5 im Speerwerfen, Platz 7 im Diskuswerfen mit 25,73 m und  Platz 8 im Kugelstoßen  mit 9,59 m. Bei W 15 wurde Lilli Butschbach 12. im Hochsprung mit 1,25 m und 20. im Weitsprung mit 3,96 m.